Natur erleben mit allen Sinnen

| Münster

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

Rund um die Lehrpfad-Ralley der NABU Münsterland-gGmbH bietet die Fachstelle Nachhaltigkeit in Kooperation mit dem NABU den Familien-Workshop "Natur erleben mit allen Sinnen" an. Fühlen, Sehen, Schmecken, Riechen, Hören - spielerisch, mit viel Freude und Neugier soll gemeinsam die Natur erlebt werden.

Auf dem ehemaligen Gutshof Haus Heidhorn am südlichen Stadtrand von Münster-Hiltrup hat der NABU-Münsterland ein naturnahes Parkgelände mit Wald-Erlebnispfaden, barrierearmen Bauerngarten und Streuobstwiesen. Im Rahmen des Zusammenarbeit der Fachstelle Nachhaltigkeit der Stadt Münster mit der NABU-Münsterland-gGmbH als BNE-Regionalzentrum Münster wird zu den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit der Familien-Workshop „Natur erleben mit allen Sinnen“ angeboten. In zahlreichen Kontexten werden die Bedeutung und die Funktion der Natur für den Menschen deutlich gemacht, in diesem Workshop steht allerdings das Erleben im Vordergrund. Wie fühlt sich der Wald an, wie schmecken die essbaren Pflanzen, welche Gerüchen begegne ich, wen höre ich im Wald rufen und was kann ich alles sehen? Dabei sollen insbesondere Bezüge hergestellt werden zu den Globalen Nachhaltigkeitszielen 3 "Gesundheit und Wohlergehen" und 15 "Leben an Land".

Zielgruppe der Veranstaltung

Jede Altersgruppe ist willkommen, wetterangepasste Kleidung wird empfohlen.

Veranstaltungsort

Westfalenstraße 490
Haus Heidhorn - Picknickplatz
48165 Münster

Zurück zu BNE-Veranstaltungen

Teilen

Zugehörige Angebote

Zugehörige Mitgestaltende & Organisationen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt