Klimawandel: Worum geht es da eigentlich?

| Aachen

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

Zurzeit demonstrieren regelmäßig viele junge Menschen für Klimaschutz und den Er¬halt unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Als Wissenschaftlerinnen und Wissen¬schaftler erklären wir auf Grundlage gesicherter wissenschaftlicher Erkenntnisse: Diese Anliegen sind berechtigt und gut begründet. Die derzeitigen Maßnahmen zum Klima-, Arten-, Wald-, Meeres- und Bodenschutz reichen bei weitem nicht aus.

Vortrag mit Diskussion
Zurzeit demonstrieren regelmäßig viele junge Menschen für Klimaschutz und den Er¬halt unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Als Wissenschaftlerinnen und Wissen¬schaftler erklären wir auf Grundlage gesicherter wissenschaftlicher Erkenntnisse: Diese Anliegen sind berechtigt und gut begründet. Die derzeitigen Maßnahmen zum Klima-, Arten-, Wald-, Meeres- und Bodenschutz reichen bei weitem nicht aus.

Der Einführungsvortrag vermittelt ein Grundlagenverständnis für das Thema "Klimawandel", indem die komplexe Problematik von verschiedenen Seiten beleuchtet wird. Er zeigt, wie der CO2-Anstieg zu einer Erhitzung der Erde führt und welche Folgen dies für unserer Ökosysteme hat. Bereiche unseres Lebens, die wesentlich zur Erwärmung beitragen (z. B. Energie, Verkehr, Gebäude), und die notwendigen gesellschaftlichen und politischen Entscheidungen und der Handlungsbedarf für Veränderungen werden diskutiert.
Beispiele möglicher Beiträge jedes Einzelnen schließen den Vortrag ab.

Zielgruppe der Veranstaltung

Für alle Interessierte die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und Klimawandel beschäftigen.

Veranstaltungsort

VHS Aachen Peterstraße 21-25
Online
52062 Aachen

Zurück zu BNE-Veranstaltungen

Teilen

Zugehörige Angebote

Zugehörige Mitgestaltende & Organisationen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt