Wald im Sonnenschein
Wald Bettina Hüning

Online - BNE-Modul "Gerechtigkeit - Wem gehört der Wald? Diskutieren mit Schüler*innen"

| Vreden

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

Der Wald ist Lebensraum, Erholungsort, Sauerstoffproduzent, Lärmschützer, Ressourcendepot und vieles mehr. Dabei hat die Art und Weise, wie der Wald heute genutzt wird, einen maßgeblichen Einfluss darauf, wie er auch zukünftig genutzt werden kann. Aber wer darf ihn überhaupt nutzen? Und in welcher Weise? Was ist „gerecht“?

In dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen aufzeigen, wie sie diese und weitere Fragen mit Ihren Schüler*innen erörtern können.

Unterstützt wird das Regionalzentrum durch den Kooperationspartner WFG – Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken.

Eingeladen sind Lehrer*innen (Grundschule, Sek I) und alle weiteren Interessierten.

 

Gerechtigkeit - Wem Gehört der Wald?
Diskutieren mit Schüler*innen
Das Thema Gerechtigkeit bzw. Ungerechtigkeit spielt in unserem alltäglichen Leben eine große Rolle, z. B. wenn es darum geht, Aufgaben, Dinge oder Privilegien zu verteilen. Aber was bedeutet Gerechtigkeit überhaupt – für uns persönlich, für den Umgang mit unseren Mitmenschen und mit unserer Umwelt? Wie können Ressourcen „gerecht“ verteilt werden? Und was hat unser heutiges Verhalten mit der Gerechtigkeit für zukünftige Generationen zu tun?
In dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen aufzeigen, wie Sie diese und weitere Fragen mit
Ihren Schüler*innen erörtern können, wobei wir ein besonderes Augenmerk auf Interessenkonflikte in der Waldnutzung legen.

Zielgruppe der Veranstaltung

Eingeladen sind Lehrer*innen (Primarstufe, Sek I), Multiplikator*innen und alle weiteren Interessierten.

Veranstaltungsort

Zwillbrock 10
48691 Vreden

Zurück zu BNE-Veranstaltungen

Teilen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt