Windenergie im Wald?! KlimaWelten Hilchenbach

Wald und Wind- Ein Planspiel

In einer simulierten Bürgerversammlung wird über den Bau von Windenergieanlagen im Wald diskutiert. Sowohl live als auch online möglich!

Um das Klima zu schützen, müssen wir in Zukunft unseren Energiebedarf aus erneuerbaren Energien decken. Dafür werden unter anderem mehr Windenergieanlagen benötigt. Dies aber hat Auswirkungen auf Umwelt und Natur. Immer wieder lösen Windenergieprojekte Konflikte aus. Welche Faktoren und Interessen müssen beim Ausbau beachtet werden?

Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, bieten wir ein Planspiel an: Entlang des Mittelgebirgskamms in der Nähe der Stadt Holzenbach plant die Stadt einen Bürger-Windpark mit sieben neuen Windrädern. Kleine Schülergruppen repräsentieren je eine Interessengruppe (pro, contra, neutral) und arbeiten sich in ihre Positionen ein. In einer simulieren Bürgerversammlung soll über den Bau von Windkraftanlagen im Wald diskutiert, unterschiedliche Interessengruppen gehört und wenn möglich eine Einigung erzielt werden.

Realitätsnah und packend lernen die SuS viele verschiedene Sichtweisen auf das kontrovers diskutierte Thema Windenergie im Wald kennen und können sich selbst eine Meinung bilden. Es wird besonders anschauliche erlebt, dass es bei diesem komplexen Thema keine allgemeingültige, eindeutige Lösung gibt. Ebenso wird der globale Zusammenhang des lokalen Handelns deutlich.

Das Planspiel kann sowohl live als auch online in den KlimaWelten oder eigenständig in der Schule im Unterricht durchgeführt werden. Das Material kann dazu angefragt werden.

Zielgruppe des Angebots

Schüler*innen ab Klasse 8/9 sowie alle Interessierten ab ca. 15 Jahren

Diese Kompetenzen werden vermittelt

Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung erlernen die Schüler*innen unter anderem die Fähigkeit, die Folgen eigenen Handelns abzuschätzen und vorausschauend und kritisch zu denken. Sie lernen, mit Interessenskonflikten reflektiert umzugehen, Dilemmata auszuhalten sowie Kompromisse einzugehen. Auf diese Weise wird ihre Gestaltungskompetenz gefördert.
Außerdem werden die Sozialkompetenz, die Kommunikationskompetenz sowie die Urteils- und Argumentationskompetenz bei der Vorbereitung und der Druchführung der Bürgerversammlung gestärkt.

Adresse

Kirchweg 17
57271 Hilchenbach

Zurück zu BNE-Angebote

Teilen

Zugehörige Mitgestaltende & Organisationen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt