Das Bild zeigt einige Personen mit Keschern bei einer Teichuntersuchung
Gruppe bei der Teichuntersuchung Liz Möhnesee e.V.

Von Möhnewasser, Trinkwasser und Abwasser

In diesem zertifizierten Dekade-Projekt lernen die Schüler*innen die Bedeutung des Möhne-wassers für die Trinkwassergewinnung kennen. Bei der Besprechung des Wasserkreislaufs werden auch die Themenfelder Abwasser, Gewässerschutz und globale Wasserproblematik vorgestellt. Eine Teichuntersuchung ergänzt das Programm.

Die Schüler*Innen lernen die Bedeutung des Möhnesees für die Trinkwasserversorgung kennen. Weiter erfahren sie Wissenswertes über die Wasseraufreinigung, die Trinkwasser-verordnung, Abwasserentsorgung und Gewässerrenaturierung. Es werden Wassertiere stehender Gewässer kennengelernt.

Zielgruppe des Angebots

Das Programm richtet sich an Grundschüler*innen (Klasse 3-4) und Schüler*innen der weiterführenden Schulen (Klasse 5-7)

Diese Kompetenzen werden vermittelt

Folgende Kompetenzen werden gestärkt:
Arbeit in Kleingruppen, Forschendes Lernen, Praktisches Tun, Verantwortungsbewusstsein stärken, Einbringen von Vorwissen und bereits Erlerntem, Diskussion, Perspektivwechsel

Adresse

Brüningser Str. 2
59519 Möhnesee

Zurück zu BNE-Angebote

Teilen

Zugehörige Mitgestaltende & Organisationen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt