Verpackungswahnsinn und Upcycling

Warum und wie wird Müll getrennt, wie lange braucht eine Verpackung bis sie abgebaut ist, welche klimafreundlichen Alternativen gibt es und was können wir alle gegen den Plastikmüllberg unternehmen?

Im praktischen Teil werden Vogelfutterhäuschen oder Nistkästen aus Tetrapacks gebastelt und Papiertüten aus alten Zeitungen gefaltet. Neben dem gemeinsamen Spaß wird das Bewusstsein zur Vermeidung von Plastikmüll geweckt und es werden Ideen zur Weiternutzung von Verpackungen entwickelt und umgesetzt.

Zielgruppe des Angebots

- 1. bis 4. Schuljahr
- 5. bis 7. Schuljahr

Diese Kompetenzen werden vermittelt

Die Schüler*innen ermitteln Möglichkeiten der Abfallvermeidung und erstellen dazu einen Ratgeber.

Adresse

Himmeroder Wall 6
53359 Rheinbach

Zurück zu BNE-Angebote

Teilen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt