Ausgezeichnete Verbraucherschulen im Jahr 2020
Das Netzwerk Verbraucherschule hat viele ausgezeichnete Verbraucherschulen Baumbach (Verbraucherzentale Bundesverband)

Netzwerk Verbraucherschule

Mit dem Netzwerk und der Auszeichnung Verbraucherschule unterstützt und ehrt der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) bundesweit Schulen, die Verbraucherbildung in Unterricht und Schulalltag umsetzen.

Egal ob eine Schule Ressourcen möglichst klimaschonend einsetzt, Reparatur-Workshops anbietet oder einen eigenen Garten bewirtschaftet – die Möglichkeiten, BNE-Themen in den Lehrplan zu integrieren, sind vielfältig. Das Netzwerk gibt Ideen zur Einbindung von BNE-Lernprozessen in den Schulalltag.
Zentrales Angebot ist die praktische Unterstützung bei der Umsetzung von Verbraucherbildung – durch Informationsmaterialien, Online-Fortbildungen und Erfahrungsaustausch. Darüber hinaus können Schulen ihr Engagement in der Verbraucherbildung auszeichnen lassen und sich als Verbraucherschule bewerben.

Zielgruppe des Angebots

Das Netzwerk und die Auszeichnung richten sich an allgemein- und berufsbidenden Schulen in Deutschland, die ihre Schülerinnen und Schüler durch innovative Bildungskonzepte und Maßnahmen beim Erlangen von nachhaltigen Konsumkompetenzen unterstützen.

Diese Kompetenzen werden vermittelt

Ob beim Surfen im Netz oder während des täglichen Einkaufs – Kinder und Jugendliche treffen im Alltag auf eine Fülle Produkten, Dienstleistungen und Medieninhalten. Oft wissen sie zu wenig, um das Angebot umfassend zu bewerten oder sich effektiv zu schützen, wenn es um Werbebotschaften oder den digitalen Fingerabdruck geht. Hier setzt Verbraucherbildung an. Sie schärft den kritischen Blick und vermittelt Alltagskompetenzen in den vier Handlungsfeldern nachhaltiger Konsum und Globalisierung, Ernährung und Gesundheit, Finanzen und Marktgeschehen, Medien und Informationen.

Adresse

Rudi-Dutschke-Str. 17
10969 Berlin

Zurück zu BNE-Angebote

Teilen

Zugehörige Mitgestaltende & Organisationen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt