Einer von zwei Bussen im Einsatz. NUA NRW
Die Schülerinnen und Schüler erforschen ein Gewässer. NUA NRW

LUMBRICUS - Der Umweltbus

Als rollendes Klassenzimmer und mobile Umweltstation unterstützt LUMBRICUS – der Umweltbus, mit jährlich rund 180 Bildungseinsätzen vor allem die schulische Umweltbildungsarbeit in NRW.

 

Seit 2015 werden zwei schadstoffarme Neufahrzeuge eingesetzt, die von weiterführenden Schulen, Kommunen, Landesdienststellen, Naturschutzverbänden und Vereinen angefordert werden können. Die Einsätze dauern in der Regel 3 - 4 Stunden und sind für die beteiligten Partner innerhalb NRWs kostenlos.

Zielgruppe des Angebots

Alle Schulformen ab 5. Klasse (in den Schulferien vereinzelt auch für Offene Ganztags-Grundschulen OGS), Kommunen, Einrichtungen der Jugend- und Erwachsenenbildung sowie Landesdienststellen und Verbände mit entsprechender Zielsetzung im Umwelt- und Naturschutzbereich.Das Einsatzgebiet ist Nordrhein-Westfalen.

Diese Kompetenzen werden vermittelt

Die beiden Umweltbusse bieten zu den Themen Fließ- und Stillgewässer, Wald, Wiese, Hecke und Boden sowie zur Gefährdung durch Umgebungs- und Freizeitlärm praktische Erfahrungsmöglichkeiten und verständliches Hintergrundwissen.

Adresse

Siemensstraße 5
45659 Recklinghausen

Zurück zu BNE-Angebote

Teilen

Zugehörige Mitgestaltende & Organisationen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt