© T. Phanthura/123rf.com

BNE-Zertifizierung: Spezifikation Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Die Spezifikation Bildung für nachhaltige Entwicklung schließt an das Qualitätsmanagement-Modell nach Gütesiegelverbund Weiterbildung an und mit Blick auf die Erfordernisse einer nachhaltigen gesellschaftlichen Entwicklung vor.

Der Gütesiegelverbund Weiterbildung wurde vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen zur BNE-Zertifizierungsstelle NRW berufen. Einrichtungen/Organisationen der allgemeinen Weiterbildung müssen im Rahmen ihrer Zertifizierung erläutern und nachweisen, wie sie die BNE-bezogenen Standards in den Qualitätsbereichen “Bildung – das Bildungsangebot, Personal und Professionalisierung, Teilnehmende – Teilnehmendenschutz und Organisation – Verantwortung und Entwicklung" umsetzen und erfüllen. Einrichtungen/Organisationen der Weiterbildung, die sich unter Verwendung der BNE-spezifischen Ergänzung beim Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifizieren lassen, werden auch mit dem Siegel “BNE-Zertifizierung NRW” ausgezeichnet.

Zielgruppe des Angebots

Das Zertifikat mit BNE-Spezifikation richtet sich an Einrichtungen der Weiterbildung (allgemeine, politische, soziale und kulturelle Bildung, Familienbildung, Tagungshäuser, Kindertageseinrichtungen), die im Gesamtkontext ihrer Arbeit die Ausrichtung an einer nachhaltigen Entwicklung akzentuieren und dies auch nach außen in der Öffentlichkeit dokumentieren wollen.

Diese Kompetenzen werden vermittelt

Die Verbindung von Wissen und Fertigkeiten, sozialen und personalen Kompetenzen, also eine ganzheitliche Bildung sollen gestärkt werden. Ermöglicht werden sollen vorausschauendes und systemisches Denken, die Einbeziehung interdisziplinären Wissens, die Reflexion der eigenen Werthaltungen und Lebensweisen und die Stärkung der Entscheidungsfähigkeit bei der Suche nach nachhaltigen Lösungen.

Adresse

Huckarder Str. 12
44147 Dortmund

Zurück zu BNE-Angebote

Teilen

Zugehörige Mitgestaltende & Organisationen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt