Bildungsangebote der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V. zum Thema „Energie“

Die Verbraucherzentrale NRW bietet verschiedene Unterrichtseinheiten rund um die Themen Energiesparen, Energieeffizienz und erneuerbare Energien an. Die Angebote sind kostenlos und von allen Schulen in NRW buchbar.

Ein verantwortungsvoller Umgang mit Energie ist wichtig für unsere Umwelt und schont das Klima. Deshalb bietet die Verbraucherzentrale NRW an Schulen in ganz NRW kostenlos verschiedene Unterrichtseinheiten rund um die Themen Energiesparen, Energieeffizienz und erneuerbare Energien an.

Derzeit bieten wir folgende Angebote vor Ort an:
- Energiespardetektive geben Stromspartipps (Klasse 4 und 5)
- Flotte Flitzer mit Solarenergie (Kleingruppen, Alter 7 bis 9 Jahre)
- WARM-up! Wissensspiele rund um Wärme (Klasse 5 und 6)
- Voll dabei: Energiesparen durch Energieeffizienz (Klasse 7 bis 9)

Des Weiteren haben wir einige digitale Angebote im Programm, die die Lehrkräfte entweder eigenständig oder mit Unterstützung von unseren Bildungsbetreuerinnen durchführen können.

Informieren Sie sich unter:
www.verbraucherzentrale.nrw/energie-schule oder rufen Sie uns an unter: 0211 3809-369.

Zielgruppe des Angebots

Schülerinnen und Schüler

Diese Kompetenzen werden vermittelt

Die vielfältigen Angebote setzen thematisch und methodisch unterschiedliche Schwerpunkte und fördern so die Weiterentwicklung ganz unterschiedlicher Kompetenzen. Im Mittelpunkt vieler Angebote steht aber die Stärkung der selbstständigen Entscheidungs- und Handlungskompetenzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Zurück zu BNE-Angebote

Teilen

Zugehörige Mitgestaltende & Organisationen

Für die dargestellten Inhalte und Medien ist die jeweilige Organisation selbst verantwortlich. Bitte benachrichtigen Sie uns, wenn Sie an dieser Stelle problematische oder rechtswidrige Inhalte entdecken. Kontakt