Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V.

Als unabhängige Bildungspartnerin bietet die Verbraucherzentrale NRW Bildungseinheiten, Aktionen und Materialien zur Verbraucherbildung sowie Fortbildungen für pädagogische Kräfte, Lehrkräfte und andere Multiplikatorinenn und Multiplikatoren in Bildungseinrichtungen an.

Die Verbraucherzentrale NRW e.V. unterstützt und motiviert Verbraucherinnen und Verbraucher bei der Umsetzung von zukunftsfähigen und verantwortungsvollen Konsum- und Lebensstilen – mit zahlreichen Beratungs-, Informations- und Bildungsangeboten für Verbraucherinnen und Verbraucher sowie für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren.

Unter welchen Arbeitsbedingungen wurde mein Smartphone hergestellt? Wie kann ich Energies paren und Ressourcen schonen? Wie haushalte ich sinnvoll mit meinem Geld und wie mache ich meine Rechte geltend z.B. wenn ein Gerät defekt ist? Wie lässt sich die Verpflegung in unserer Einrichtung nachhaltig und gesundheitsförderlich gestalten?

Diese und ähnliche Fragen zeigen auf: Konsumieren will gelernt sein! Daher können Lernende und Lehrende verschiedene Angebote zur Verbraucherbildung in Anspruch nehmen. Verbraucherbildung ist grundlegend, um bereits als junger Mensch für die Herausforderungen des Konsumalltags gestärkt zu sein. Sie ermöglicht es – nicht nur Heranwachsenden – auf der Grundlage ihrer Erfahrungswelt das eigene Konsumverhalten zu reflektieren, Kompetenzen zu erwerben, Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen und die ökonomischen, ökologischen und sozialen Folgen ihres Konsums für sich und für andere abzuschätzen.

Ich bin für BNE weil…

Nachhaltigkeit als Handlungsprinzip für das Konsumverhalten elementar für einen zukunftsfähigen Konsum ist.

Adresse

Mintropstr. 27

40215 Düsseldorf

Kontakt

E-Mail senden

Tel.: +492113809460

Website

Zurück zu Mitgestaltende & Organisationen

Teilen

Zugehörige Angebote