Kreisverband Steinfurt

Kreis Steinfurt

Zwei Lernorte, ein Amt, ein Verein für die Energiewende = ein Netzwerk

Klimaschutz und Nachhaltigkeit haben eine lange Tradition im Kreis Steinfurt.

Seit Gründung des „Agenda 21-Büros“ 1998 wird an den Zielen der Nachhaltigen Entwicklung nach dem Grundsatz „global denken – lokal handeln“ gearbeitet. Heute ist das Agenda 21 Büro das Amt für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Gemeinsam mit dem 2017 gegründeten energieland2050 e.V. führt es seine Arbeit weiter. In der „alten Energiezentrale“ in Steinfurt setzen knapp 20 Mitarbeiter vielfältige Projekte zur Energiewende, regionalen Entwicklung, Lebensstilen und vielem mehr um. Eines der Projekte ist seit Mitte 2017 das BNE-Regionalzentrum. Die Beteiligung von Akteuren vor Ort steht im Vordergrund, daher wird das Regionalzentrum von vier Projektpartnern belebt. Der Nabu Steinfurt und die Klimakommune Saerbeck bringen Ihre Lernorte ein. Der energieland2050 e.V. übernimmt die Koordination des Regionalzentrums.

 

Ich bin für BNE weil…

BNE bietet uns tolle Möglichkeiten, die Bildungsaktiven vor Ort zu vernetzten.

Adresse

Tecklenburger Str. 10

48565 Steinfurt

Kontakt

E-Mail senden

Tel.: +492551692135

Website

Zurück zu Mitgestaltende & Organisationen

Teilen

Zugehörige Angebote