Abenteuer lernen e.V.

Abenteuer Lernen e.V. ist ein außerschulischer Lernort mit Sitz in der ehemaligen Bonner Tapetenfabrik. Hier verfügt der Verein über barrierefreie Räume mit Kinderlabor, Werkstatt und Kunstraum.

Abenteuer Lernen schafft Erfahrungsräume, in denen Kinder und Jugendliche Aufgaben begegnen, die sie herausfordern und ganz in Anspruch nehmen. Thematische Schwerpunkte der Angebote und der pädagogischen Fortbildungen sind Naturwissenschaften, Umwelt, Handwerk und Kunst.

Der inklusive pädagogische Ansatz von Abenteuer Lernen zielt immer auf Stärkung jedes einzelnen Kindes. Entdecken, Forschen, Ausprobieren und Experimentieren stehen hierbei im Vordergrund. Das Prinzip heißt: Selber machen! selbst entdecken!

Ziel ist es, Kinder für ihre Umwelt zu sensibilisieren, ihre Selbstwirksamkeit und ihre Handlungsfähigkeit zu fördern und so zu einer Bildung für nachhaltige Entwicklung beizutragen.

 

Ihr Kontakt

zum BNE-Regionalzentrum

 

Ich bin für BNE weil…

„BNE bietet uns tolle Möglichkeiten, die Bildungsaktiven vor Ort zu vernetzten.“

Adresse

Siebenmorgenweg 22

53229 Bonn

Kontakt

E-Mail senden

Zurück zu Mitgestaltende & Organisationen

Teilen

Zugehörige Angebote