Entstehung des BNE-Festivals

Das BNE-Festival NRW fand erstmalig 2018 statt. Von Anfang an als Mitmach-Veranstaltung konzipiert, hatten BNE-Aktive aus NRW die Möglichkeit sich mit ihren Ideen und Formaten in die Programmgestaltung einzubringen. Damit setzte das BNE- Festival NRW den Auftakt zur Initiierung einer Kultur der Beteiligung zu Bildung für nachhaltige Entwicklungin NRW.

Das dahinterstehende Ziel ist es, den Nationalen Aktionsplan (NAP) zur Umsetzung des Weltaktionsprogramms Bildung für nachhaltige Entwicklung voranzubringen und neben den staatlichen Akteur*innen auch die vielen nicht-staatlichen Einrichtungen und Initiativen in der Bildungslandschaft einzubeziehen. Gerade in der außerschulischen Bildung spielen diese (Kommunen, Kirchen, Kinder- und Jugendverbände, freie Träger*innen etc.) eine zentrale Rolle. In NRW sind sie nicht nur in der Umweltbildung aktiv; vielmehr zählen auch die Akteur*innen des Globalen Lernens und der Eine-Welt-Arbeit, der (inter-) kulturellen/politischen Bildung sowie der Jugend- und Erwachsenenbildung dazu, die jeweils aus ihren Bereichen BNE-Kompetenz und -Expertise gewinnbringend in den NAP-Umsetzungsprozess einbringen können.

 

Nach der erfolgreichen Durchführung des BNE-Festival NRW in 2018, setzt das Umweltministerium NRW, nun gemeinsam mit der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen und Engagement Global gGmbH den Prozess fort, Bildung für nachhaltige Entwicklung greifbar, praxisnah und konkret werden zu lassen sowie viele Akteur*innen zu vernetzen und zum Mitmachen zu mobilisieren.

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie musste das BNE-Festival NRW 2020 jedoch ins Frühjahr 2021 verschoben werden. Um das Interesse der Zielgruppen wach zu halten, eine Plattform für Vernetzung zu schaffen sowie verschiedene virtuelle Formate zu erproben, läuft seit Oktober 2020 die digitale BNE-Werkstatt. Hier wurden bereits über 30 Veranstaltungen geplant und durchgeführt, die teilweise von BNE-Aktiven aus NRW selbst gestaltet und umgesetzt wurden. Dabei reicht das Formatspektrum von Workshops zu einzelnen BNE-Themen über Barcamp-Sessions zum direkten Austausch. Angebote der Kompetenzvermittlung zur Durchführung von Online-basierten Lernangeboten und zum Umgang mit Open Education Resources (OER) ergänzten das Programm.

Impressionen

Das BNE-Festival NRW 2021 – online!

Am 16. und 17. April 2021 ist es aber nun soweit! Das BNE-Festival NRW findet in diesem Jahr als Online-Veranstaltung statt.  Die letzten Monate haben nicht nur die Chancen und Möglichkeiten, sondern auch die Grenzen des Digitalen in der BNE-Arbeit aufgezeigt. Das Festival lädt zum Dialog und Austausch über diese Umbrüche und Veränderungen vor und durch die Corona-Pandemie ein.  Zudem bietet es den Rahmen das neue Programm der UNESCO „Education for Sustainable Development: Towards achieving the SDGs" – kurz "ESD for 2030" zu diskutieren. Das BNE-Festival 2021 wird im Livestream erlebbar sein und verschiedene interaktive und parallele Online-Angebote bereitstellen, bestehend aus Workshops, Vorträgen, Trainings, Diskussionen, künstlerischen Performances und Interventionen sowie Möglichkeiten zum Vernetzen und Informieren. Getreu nach dem Motto: BNE- Festival NRW - Mitgestalten. Mitdenken. Mitmachen.


Sie können sich wieder mit Ihren Themen, Ideen und Formaten einbringen.  Schicken Sie uns gerne Ihre Programmvorschläge!

Zielgruppe

Das BNE-Festival bietet mit einem umfangreichen Veranstaltungs- und Bildungsprogramm ein offenes Forum für Bürger*innen, Initiativen, NRO, Expert*innen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Kultur, Politik und Wirtschaft, um gemeinsam neue Perspektiven zu finden, Handlungsmöglichkeiten vorzustellen und auszuprobieren.

Das Digitale eröffnet neue Chancen zur Einbindung einer erweiterten interessierten Öffentlichkeit.


Haben Sie noch Fragen? 

Die Bildungsagentur labconcepts ist mit der Organisation und Durchführung des BNE-Festivals beauftragt.

Kontakt zum Festival-Team

Wir sind für Sie da!


labconcepts GmbH
Agentur für nachhaltige Kommunikation

+492282498114
bne-festivalnrw@avoid-unrequested-mailslabconcepts.de


Veranstaltende

Das BNE Online-Festival in NRW 2021 ist eine gemeinsame Veranstaltung des Umweltministeriums NRW, der Stiftung Umwelt und Entwicklung Nordrhein-Westfalen und der Engagement Global gGmbH – Außenstelle NRW.