SEIEN SIE DABEI!

Am 16. und 17. April möchten wir Sie einladen, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) praxisnah und konkret werden zu lassen. Wie auch bereits 2018 lebt das BNE-Festival NRW durch Ihre aktive Mitgestaltung und Teilnahme.

Mitmachen?

Ob Livestreams oder interaktive online Angebote, wir möchten Ihnen den Raum bieten, um Ihre Formate, wie Workshops, Vorträge, Trainings, Diskussionen, künstlerische Performances u.v.m. in die Programmgestaltung einzubringen – alles ist denkbar! Entscheidend ist: Sie machen das Programm! Neben Live Formaten sind auch vorproduzierte Angebote, wie Filme, Veranstaltungsaufzeichnungen und Podcasts möglich.

Den Rahmen des Festivals bilden das neue UNESCO Programm „Education for Sustainable Development – kurz "ESD for 2030", als auch die Globalen Nachhaltigkeitsziele (SDG).

Ihre Vorschläge für einen Programmbeitrag können Sie bis zum 01.03.2021 über das online Anmeldeformular einreichen. Wir nehmen anschließend umgehend Kontakt zu Ihnen auf!

Haben Sie noch Fragen? Hier erhalten Sie weitere Informationen!

Teilnahme?

Seien Sie Teil des BNE-Festivals! Zwei Tage lang können Sie an verschiedenen Formaten des BNE-Festivals teilnehmen und sich aus dem vielfältigen Programm Ihr persönliches Festival-Programm zusammenstellen. Neben einem Konferenzteil, der im Livestream zu sehen sein wird, wird es verschiedenen parallele Angebote, digitale Vernetzungsmöglichkeiten und kulturelle Beiträge geben.

Mehr dazu erfahren Sie beim „Blick ins Programm".


Die Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular finden Sie ab Anfang März hier.

Kontakt zum Festival-Team

Wir sind für Sie da!


labconcepts GmbH
Agentur für nachhaltige Kommunikation

+492282498114
bne-festivalnrw@avoid-unrequested-mailslabconcepts.de


 BNE-Festival NRW ist eine gemeinsame Veranstaltung von