Umfang

Beim Zertfikatskurs handelt es sich um eine Zusatzqualifikation im Umfang von 240 Arbeitsstunden für die Teilnehmenden:

  • 120 Stunden Präsenzzeit in Workshops
  • 60 Stunden eigenständige Lektüre und schriftliche Reflexionsaufgaben
  • 32 Stunden für vier Hospitationen mit schriftlichen Hospitationsreflexionen
  • 28 Stunden eigenes Praxisprojekt (Planung, Durchführung, Reflexion)

Je nach vorhandener Qualifikation können sich einige Module oder Teilmodule angerechnet werden.