Modul 4

Natur & Umwelt

Ein Blick auf die planetaren Grenzen verdeutlicht die Begrenztheit natürlicher Ressourcen und die Belastbarkeit unseres Planeten. Wie kann eine nachhaltige Entwicklung gelingen?

Alle Module

1     2     3     4     5     6     7     8

Alle Module

 1 |   2 |   3 |   4 |   5 |   6 |   7  |   8

Modulelement 4a

BNE praktisch: Biodiversität

Im Workshop beschäftigen sich die Teilnehmenden mit den Stärken von BNE im Kontext der Arten-vielfalt. Wie kann der Erhalt verschiedener Ökosysteme und ihrer Arten in den Kontext einer nachhaltigen Entwicklung gestellt werden? Gibt es neben der Faszination für die Natur und ihre Wechselwirkungen noch weitere Ansatzpunkte, um Mensch für ihren Schutz zu motivieren? Unterschiedliche Bildungsangebote werden vorgestellt, reflektiert und Entwicklungspotenziale für die eigene Arbeit abgeleitet. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Bildungsakteur*innen der außerschulischen Bildung und Weiterbildung. Auch interessierte andere Bildungsaktive sind willkommen.

Modulelement 4b

BNE praktisch: Klimawandel

Dieser Workshop aus der Reihe BNE praktisch thematisiert die Stärken einer Bildung für nachhaltige Entwicklung für die Klimabildungspraxis. Wie beeinflussen sich das Verständnis des Treibhauseffektes und des Ozonloches gegenseitig? Wie werden Verbindungen von globalen Klimaprozessen und lokalen Alltagsentscheidungen aufgebaut? Unterschiedliche Bildungsangebote werden vorgestellt, reflektiert und Entwicklungspotenziale für die eigene Arbeit abgeleitet. Die Bildungsarbeit für unterschiedliche Altersgruppen wird thematisiert. Die Veranstaltung richtet sich an Bildungsakteur*innen der außerschulischen Bildung und Weiterbildung. Auch interessierte andere Bildungsaktive sind willkommen.

Modulelement 4c

BNE praktisch: Umweltmigration

Der Klimawandel verändert die Lebensbedin-gungen der Menschen. Wie lebenswert blei-ben die verschiedenen Regionen? Wie helfen wir Menschen, die aufgrund von Klima- und Umweltveränderungen ihre Heimatorte verlassen müssen? Unterschiedliche Bildungsangebote werden vorgestellt, reflektiert und Entwicklungspotenziale für die eigene Arbeit abgeleitet. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Bildungsakteur*innen der außer-schulischen Bildung und Weiterbildung. Auch interessierte andere Bildungsaktive sind willkommen.

Modulelement 4d

Hospitation

Hospitation an einer (nicht für Multiplikator*innen gedachten) umweltpädagogischen Bildungsveranstaltung sowie ein schriftlicher Hospitationsbericht (3–5 Seiten).


Info

Personen mit einem zertifizierten Qualifikationsnachweis in der Umweltpädagogik (z. B. Waldpädagog*in) können sich dies anrechnen lassen und benötigen lediglich einen Teilnahmenachweis für Modulelement 4c.


Alle Module

Erfahren Sie mehr über unsere Inhalte

Modul 1

Konzeptionelle Grundlagen

Modul 2

Didaktische Grundlagen

Modul 3

Methodische Grundlagen

Modul 4

Natur & Umwelt

Modul 5

Partizipation & Menschenrechte

Modul 6

Globale Kooperation & Frieden

Modul 7

Konsum & Wirtschaft

Modul 8

Abschlussprojekt