Gruppe lernt die SDGs kennen.
SDGs in der Bildungspraxis Biologisches Zentrum Kreis Coesfeld

SDGs in der Bildungspraxis – Arbeitskreis Umweltbildung Westfalen

| Lüdinghausen

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

Aktive der Umweltbildung kommen wieder zusammen. Schwerpunkte sind diesmal die SDGs und das Färben mit Pflanzen.

Das Außengelände des Biologischen Zentrums Kreis Coesfeld bietet viele Möglichkeiten, schulische und außerschulische Umweltbildung mit Aspekten einer BNE zu verknüpfen. Dazu gehört auch die Verwendung von Wildpflanzen und Kulturpflanzen in unterschiedlichen Themenzusammenhängen. An diesem Fortbildungstag geht es mit vielen Praxisbeispielen um das Färben und um Farben.

Außerdem werden Ideen vorgestellt, wie die Ziele nachhaltiger Entwicklung (SDGs) für Kinder und Jugendliche erfahrbar gemacht werden können. Das gemeinsame vegetarische Mittagessen wird am Lagerfeuer zubereitet.

BNE-Aktionstage NRW

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der BNE-Aktionstage NRW 2019 statt. Über 50 Veranstaltungen machen mit vielfältigen Bildungsangeboten auf die internationalen Ziele für eine nachhaltige Entwicklung aufmweksam.

Zu den BNE-Aktionstagen NRW

Hintergrundinformationen

Ziele für eine nachhaltige Entwicklung

Im September 2015 haben sich die Vereinten Nationen auf einen Plan, die Agenda 2030, verständigt, der deutlich macht, dass die globalen Herausforderungen nur gemeinsam gelöst werden können. Lösungsansätze müssen sich aufeinander beziehen und alle Staaten müssen mitwirken. Die Vereinten Nation verständigten sich dabei auf 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung (engl. sustainable development goals, SDGs). Sowohl die Bundesregierung, als auch die Landesregierung NRW unterstützen mit Strategien und darin aufgeführten Maßnahmen die SDGs. Ebenso stellen immer mehr Kommunen, Vereinigungen und Organisationen ihre Gestaltungsmöglichkeiten und Entwicklungsvorhaben in diesen Kontext.

Bildung und die SDGs

Mit Ziel 4 ist Bildung auch ein ganz konkrete Ziel, darüber hinaus aber auch  von großer Bedeutung für alle übrigen 16 nachhaltigen Entwicklungsziele. Wissen und Kompetenzen sind notwendig um gemeinsam eine nachhaltige Zukunft zu gestalten.

Arbeitskreis Umweltbildung

In NRW gibt es drei Arbeitskreise Umweltbildung – Rheinland, Ruhrgebiet und Westfalen. Sie bieten eine kontinuierliche Netzwerkpflege und einen Informationsaustausch zu den jeweils aktuellen Themen der Umweltbildung. Arbeitstreffen finden jeweils ein bis zwei Mal im Jahr an wechselnden Orten statt.

Programm

Link zum Flyer.

Zielgruppe der Veranstaltung

Zielgruppentext

Veranstaltungsort

Rohrkamp 29

59348 Lüdinghausen

Kontakt

E-Mail senden

+4923613053078

Anmeldung

Zurück zu Veranstaltungen

Teilen

Zugehörige Angebote