BNE-Aktionstage: Schokolade - selbst gemacht und fair gehandelt

| Lüdinghausen

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

Im Rahmen der BNE-Aktionstage führt das Biologische Zentrum Kreis Coesfeld das Unterrichtsmodul Schokolade - selbst gemacht und fair gehandelt durch.

Die Schüler*innen vollziehen den Herstellungsprozess der Schokolade vom Anbau der Kakaobohne in den Äquatorialländern bis hin zur Weiterverarbeitung in den Schokoladenfabriken handlungsorientiert nach und stellen selbst ihre eigene Lieblingsschokoladensorte her.

Die Schüler*innen lernen die Inhaltsstoffe der Schokolade und ihre Bedeutung in unserer Nahrung kennen. Briefe von Kindern aus Kakaobauerfamilien in Asien, Afrika und Südamerika regen zum Vergleich mit der eigenen Lebenswelt an. Mit einfachen Modellen wird das Preisgefüge des Kakaobohnenhandels für die Kinder transparent. Mit der Schokoladenverkostung fair gehandelter Schokolade werden zum Abschluss eigene Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

BNE-Aktionstage NRW

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der BNE-Aktionstage NRW 2019 statt. Über 50 Veranstaltungen machen mit vielfältigen Bildungsangeboten auf die internationalen Ziele für eine nachhaltige Entwicklung aufmweksam.

Zu den BNE-Aktionstagen NRW

Zielgruppe der Veranstaltung

Die Veranstaltung richtet sich an Klassen aller Schulformen!

Veranstaltungsort

Rohrkamp 29

59348 Lüdinghausen

Kontakt

E-Mail senden

+4925914129

Anmeldung

Zurück zu Veranstaltungen

Teilen

Zugehörige Angebote

Zugehörige Mitgestaltende & Organisationen