Bergisches Saatgut für Bergische Vielfalt

| Overath

In den Kalender eintragen (lädt ICS-Kalender-Datei)

Auf dem Apfelfest des Bergischen Naturschutzvereins e.V. (RBN) ist die Bergische Agentur für Kulturlandschaft (BAK) mit einem Informationsstand zu mehrjährigem regionalem Saatgut und Insektenschutz vertreten.

Der Stand der Bergischen Agentur für Kulturlandschaft informiert interessierte Besucherinnen und Besucher über die Bedeutung von regionalem Saatgut für den Erhalt der heimischen Artenvielfalt und den Insektenschutz. Die zunehmende Berichterstattung über das Insektensterben in verschiedenen Medien führt dazu, dass immer mehr Menschen sich dieser Problematik bewusst werden und selber aktiv werden wollen. Leider werden dabei schnell Fehler gemacht, so zum Beispiel durch die Verwendung von einjährigem und nicht-regionalem Saatgut, welches zu einer zunehmenden Florenverfälschung führt und der heimischen Insektenwelt nicht hilft. Die BAK möchte daher an diesem Tag Maßnahmen zum Insektenschutz vorstellen, darunter auch die richtige Anlage von Blühflächen.

BNE-Aktionstage NRW

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der BNE-Aktionstage NRW 2019 statt. Über 50 Veranstaltungen machen mit vielfältigen Bildungsangeboten auf die internationalen Ziele für eine nachhaltige Entwicklung aufmweksam.

Zu den BNE-Aktionstagen NRW

Zielgruppe der Veranstaltung

interessierte Kinder und Erwachsene

Veranstaltungsort

Schmitzbüchel 2

51491 Overath

Kontakt

E-Mail senden

Zurück zu Veranstaltungen

Teilen

Zugehörige Angebote

Zugehörige Mitgestaltende & Organisationen