Menschen disktutieren bei einer Veranstaltung
Lernen durch Meinungsaustausch Foto von Antenna / Unsplash

Mit BNE zu (mehr) Toleranz und Weltoffenheit – Kooperative Veranstaltung gegen Rassismus- und Rechtsextremismus

Programm online und Anmeldung gestartet.

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes NRW lädt ein zur Veranstaltung „Leben und Lernen in einer bunten und nachhaltigen Gesellschaft – Mit BNE zu mehr) Toleranz und Weltoffenheit“. Welche Gemeinsamkeiten und Schnittstellen lassen sich von BNE und einer Rassismus- und Rechtsextremismusprävention finden? Wie können sie sich gegenseitig neue Impulse geben? Eine starke Unterstützung erfährt die Veranstaltung durch die Mitwirkung von

  • Bergische Universität Wuppertal (Didaktik des Sachunterrichts und der Geographie)
  • Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz (FARN)
  • Institut für Kirche und Gesellschaft
  • Landesjugendring NRW
  • Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus im Regierungsbezirk Düsseldorf
  • BNE-Agentur NRW

Mehr Informationen zur Veranstaltung

 

Kontakt

E-Mail senden

Tel.: +4923613053027

Website

Zurück zu Meldungen

Teilen

Zugehörige Mitgestaltende & Organisationen

Zugehörige Angebote